Montag, 14. Januar 2013

Ein knautschiges Fotoalbum für Babys....

 
 
 
 
 
 
 
 


...steht ja schon so ewig auf meiner To do Liste daß es schon gar nicht mehr wahr ist!!!
 
Meine kleinste Nichte hat nun aber so kurz nach Weihnachten ihren ersten Geburtstag,daß ich gar nicht wußte was ich ihr denn nun Schönes schenken sollte.
 
Kuschelige Klamöttchen hat sie ja schon vom Christkind bekommen(die zeig ich euch beim nächsten mal!)...
 
Zufällig...(naja...so zufällig nun auch nicht:O)
...kam ein Päckchen von meinem Haus und Hof Lieferanten  Stick&Style  ins Haus geflattert mit dem heiß ersehnten "Sweat Treats" von Michael Miller
 
Der wunderschöne Muffinstoff lag dann samt der Zutaten auf meinem Kreativtischchen und
...grübel...grübel...denk...
 
*andiestirnklatsch*
 
!!!!!FOTOALBUM!!!!! 
 
Irgentwo habe ich vor 2 Jahren mal ein Free Tutorial gesehen aber jetzt leider nicht mehr gefunden
(mann sollte echt alles abspeichern!!!)
 
Also mir alles wieder versucht in die Gehirnwindungen zurückzuholen und losgelegt.
 
Und im Endeffekt bin ich auch damit zufrieden,die Größe ist auch ganz praktisch für kleine Hände etwa 17x17 cm...
 
Zwei kleine Anfänger Fehler haben sich  eingeschlichen,die ich euch aber bestimmt nicht verraten werde,denn daß die Folien viereckig hätten sein müssen und in der Mitte keine 2 Folien aufeinader treffen sollten,weil die dann zusammenkleben,daß seht ihr dann ja auch nicht!
 
:O)
 
Ich habe die Seiten mit Baumwollvlies abgefüttert,das ist kuschelig und hält auch mal das bügeln nach der Wäsche aus!
 
Das Sternenschrägband zum versäubern der Naht ist oben länger und zu ner Schlaufe umgelegt somit kann es am Kinderwagen oder dem Autositz angebunden werden!
 
So eines werd ich bestimmt nochmal machen...Übung macht ja bekanntlich den Meister:O)
 
lg Sabine
 
Folie:dicke Tischdeckenfolie
Punkte+Streifenstoffe und Schrägband über Dawanda
 
 
 
 



Kommentare:

  1. Das ist klasse geworden und ein wunderschönes Geschenk . Eine tolle Idee . Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
  2. Oh eine sehr schöne Idee:) das muss ich mir jetzt mal merken-ist wirklich für den 1. Geburtstag ne Klasse Sache :) und ich hätte sogar auf jeder Seite Folien gemacht und auch erst später bemerkt das es evtl. Klebt :) also Danke für deine Tests *g*

    LG, Antje

    AntwortenLöschen
  3. das schaut echt suuuuper genial aus :)

    (ich sammel diese "diekannichirgendwannmalbrauchen"- links übrigens alle via pinterest..)

    AntwortenLöschen
  4. Uiiiiiiiii - das ist ja mal sooooooo eine geniale Idee!!!! Hoffentlich kann ich mir die bis zum nächsten Baby in der näheren Umgebung merken!!!! Oder doch besser abspeichern?! ;-) Sieht superoberklasse aus!!! Liebe Grüße,
    Andrea

    AntwortenLöschen
  5. ... das ist ja eine wiermal wundervolle Umgesetzte geniale Idee !!!! Die Freude wird auch bei der Mama riesig sein ♥

    Drück Dich Marion

    AntwortenLöschen
  6. Wow, ist das schön geworden. Das hast Du toll umgesetzt, die Farben und Stoffe sind klasse!
    LG Jenny

    AntwortenLöschen
  7. das ist ja einfach eine tolle idee und umsetzung, find ich super gelungen!
    glg andrea

    AntwortenLöschen
  8. Da hast Du ja eine Idee wieder mal perfekt umgesetzt. Sieht echt klasse aus.

    GLG Julia

    AntwortenLöschen
  9. Das ist ja eine tolle Idee!
    Das wird die Kleine (und ihre Mama) sicher heiß und innig lieben!

    Liebe Grüße
    Simone

    AntwortenLöschen
  10. Halloooooo:o)))

    Da meld ich mich mal seit eeewigen Zeiten mal wieder :o)))
    Also du hast dich mal wieder selbst übertroffen!
    Und diese Farbwahl bei den Stoffen...hach, Liebelein! Wir haben ja so den gleichen Geschmack! :o)))
    Und der Muffinstoff...das ist witzig, denn genau den wollte ich mir bei Dawanda auch bestellen. In meinem Einkaufskorb ist er schon, wollte aber noch mehr mir aussuchen, mit meinem Dawanda Gutschein, den das Christkind gebracht hat. :o))))
    Lucy ist gerade, umgeben vom Mimi Muffin-Nestchen, friedlich eingeschlummert und Muddi hat endlich Zeit für sich! :o))

    Gaaaanz viele Liebe Grüße
    Biene

    AntwortenLöschen
  11. Ich finde dieses Fotoalbum auch einfach nur entzückend. Ich habe vor kurzem meiner kleinen Cousine eins nach der Vorlage von Bine (aus dem Sat1 Frühstücksfernsehen)gemacht und sie wahr auch begeistert. Aber das hier scheint nochmal ein bisschen aufwendiger und sieht halt wirklich nach was aus.

    Fotoalben selber machen - Sat1

    AntwortenLöschen
  12. Welche Folie hast du für die Fototaschen genommen? Das Album gefällt mir sehr gut.

    AntwortenLöschen
  13. Das ist eine dicke Tischdeckenfolie.
    Ich glaube 0,3 mm?

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank für deinen Kommentar ;O)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...