Dienstag, 25. August 2015

Püdile Farbenmix Frechdachsshirt








Ach ist es nicht süß???
Oder er...also der Püdile Jersey?
Für Jungs landet je leider eher selten etwas unter meiner Nähmaschine,um so mehr freue ich mich,
wenn es dann ein so eine herrliche Kombination ist :O)
Den Püdile in rosa hatte ich damals schon für Mimi zur Einschulung HIER genäht und war von der Qualität mehr als begeistert.

Das Shirt ist der "Frechdachs" in Gr.86/92 von Farbenmix aus der Zwergenverpackung Vol.2
Es ist schnell genäht und läßt viele Kombinationsmöglichkeiten offen.
Wiederholung nicht ausgeschlossen :O)

lg Sabine

Jersey HIER und HIER
Ringeljersey HIER

Samstag, 22. August 2015

2 Mitwachshosen für Jungs...






Jaaaa...ich kann zwischendurch auch mal für Jungs :O)

Zum Beispiel diese 2 coolen Jersey Haremshosen in Gr.92.

Die Linke ist aus dem Fuchsjersey den ich Mimi als Overall HIER genäht hatte mit einer Fake-Knopfleiste.
 Und die Rechte aus dem coolen Monstonello(Erstauflage)Jersey aus der  Eigenproduktion von Stoffwelten.
Er war innerhalb kürzester Zeit ausverkauft und die Nachfrage aber ungebrochen,deshalb gibt es jetzt eine Nachproduktion des Jerseys.
Die Farben der Neuauflage die dauerhaft ins Sortiment kommt,sind etwas dunkler...schaut mal z.B. HIER da könnt ihr es nochmal genau nachlesen :O)

Ich habe bei der Monstonello Hose hinten stückeln müssen weil mir der Stoff nicht ganz gereicht hat.
Dafür habe ich einfach einen Jerseystreifen in türkis geringelt zwischen die Lagen eingenäht.
Ich finde es macht sich ganz gut oder?
Die Bündchen sind aus fester Schlauchware in orange rot.

Von der Mama des Kleinen Räubers weiß ich,daß die Hosen schon im Dauereinsatz sind...so soll es sein :O)

lg Sabine










Donnerstag, 20. August 2015

Sonnengelber Ledergeldbeutel "Wildspitz"





Eieieiei....habt ihr schon mal einen "Wildspitz"genäht?

Ich saß vor dem Faltplan wie der sprichwörtliche "Ochs vorm Berg"
Was muß jetzt wohin...nach oben...nach unten...nach hinten oder wohin denn nun???
Ich habs mir einige Male durchgelesen und einfach probiert...aber einfach...nein,einfach war es nicht!

Dann natürlich auch noch der Wunsch echtes Leder zu nehmen...und das beim ersten Versuch...manchmal sollte man einfach mal etwas langsamer machen...
MANCHMAL...aber nicht jetzt hab ich mir gedacht...das muß doch zu schaffen sein!!!Hallo???ich näh doch nicht erst seit gestern PUNKT!

Da ging der Gaul wieder mit mir durch und man sollte mich nach Möglichkeit nicht stören...meine Miene zeigt den Stand der Dinge...wenn dann eines meiner Kinder kommt mit
"Mama!!!Kannst du mal kurz den..." 
Pause 
"...ich komm später wieder!" 

  :O)

Ein bissl rumschimpfen,das Teil ruhig auch mal hinknallen,mit dem Fuß ein Loch in den Boden stampfen oder das ganze in den Mülleimer schmeißen um es 3 Sekunden später wieder rauszuholen,alles erlaubt.
Ich hab mir die Arbeit schließlich nicht um sonst gemacht!
Als das gute Teil dann endlich fertig war,da fiel mir ein Stein...ach was sag ich...ein ganzer Felsbrocken vom Herzen und ich war  bin stolz wie Bolle.
Der Große Wildspitz hat ausreichend Platz um auch ein Smartphone unterzubringen.
Platz für Karten,Kleingeld und Scheine ist auch genügend.

Jetzt wo ich weiß wie der Hase läuft,werd ich mir nochmal das Schnittmuster zur Hand nehmen und einen neuen Versuch starten...es kann ja jetzt nur besser werden*grins*

lg Sabine

Echtes Leder von HIER
Ebook(kostenlos) Wildspitz von Farbenmix HIER
Baumwolle Federn Alexander Henry  z.B. HIER
Schnallen z.B. von HIER

Sonntag, 16. August 2015

Experiment:Kinderwagenauflage für den Sommer...


 Eine Freundin von mir hat mich gefragt,ob es möglich wäre,ihr nach Vorlage der vorhandenen"Winterauflage",eine für den Sommer zu machen.
Den Stoff hat sie sich schon für das Sonnensegel und die Kinderwagendecke...
 aus dem Post von HIER

    ...ausgesucht und wollte ihn deshalb auch für die Auflage haben.

Ich habe zum Abfüttern dickere Polsterwatte genommen,was sich auch ganz gut vernähen ließ.
Das einzige Problem war nur,das Schrägband vernünftig anzunähen,das hat etwas länger gedauert,weil ich dann doch ein paar mal auftrennen und wieder neu annähen mußte ;O)



Was ich auch toll finde,ist der Frotteestoff am Kopfteil.
Denn wenn es sehr warm ist schwitzen die Mäuse dann doch schon mal und der Baumwollstoff wäre innerhalb kürzester Zeit unansehnlich.
Frottee dagegen verzeiht viel und absorbiert die Feuchtigkeit angenehm schnell.


Passend dazu hab ich ihr auch noch eine "Wechselklamottentasche"genäht.
Sie hat sich die Form so gewünscht,weil man Sie erstens schön knautschen kann und zweitens weil man Sie je nach Befüllung in der Größe verändern kann.

Gestern hab ich die Bilder vom Kinderwagen bekommen und freu mich sie euch heute endlich zeigen zu können :O)

lg Sabine

Tante Ema Zuckerperlen Stoff von z.B. HIER

Dienstag, 11. August 2015

Einen neuen Overall gab es heute für Mimi...

...aus dem herrlichen Vicente Fuchs Jersey in petrol von Swafing.


 Ich mag die Ausschnittlösung sehr,da durch den Gummizug das an- und ausziehen problemlos und ohne Zerren funktioniert.



 Ich hatte einen tollen gekauften Overall,der Mimi perfekt gepaßt hat als Vorlage genommen und nur um ein paar cm vergrößert,damit er länger paßt.




Ich glaube ein bisschen mehr Weite hätte die Hose evtl.noch vertragen...gut daß es nicht der letzte Versuch war ;O)

lg Sabine


Samstag, 8. August 2015

Gleich 4 Pollys von aprilkind...

...kann ich euch heute zeigen.
Eine schöner als die Andere und bei allen fiel es mir schwer sie wieder herzugeben :O)

 Diese ist aus Riley Blake-Good natured Fox in gelb und schwarz weiß gehalten.
Träger aus grauem Gurtband mit gelbem Baumwoll-Schrägband und schwarzer Spitze abgesetzt.


 Auch sehr cool aus Jeans in maritimen blau rot und weiß Tönen.


 Oder gefällt euch die in türkis,grün und orange mit Flamingos besser?


Ich mag diese hier für eine Pferdenärrin in grün,braun und dem tollen "my little horses"aber auch sehr :O)


Und die kreative Vielfalt habe ich dem Schnitt POLLY(klein)von aprilkind zu verdanken.
Es lassen sich auch mal Reste verwerten und man kann sich so schön austoben :O)

lg Sabine




Mittwoch, 5. August 2015

Hochzeiten...Hochzeitskissen und überhaupt...


...wird wieder sehr viel geheiratet!

Für diese 5 Hochzeiten durfte ich mich frei austoben und Kissen nach Lust und Laune entwerfen.
Etwas schwierig wenn man die Menschen hinter den Namen gar nicht kennt und man die Wohnungseinrichtung nicht mal erahnen kann.
Und doch wurden sie alle verschenkt und bis jetzt ist noch keines mit Beschwerdebrief zurück gekommen :O)

 Stickdatei Schrift von HIER
Baumwolle gemustert von HIER


 Stickdatei Schrift von HIER
Stickdatei Ringe von HIER
Baumwolle Chevron von HIER



 Stickdatei Schrift von HIER
Baumwolle Pilze von HIER
Baumwolle Streifen von HIER
Perlen Zackenlitze vom Holland Stoffmarkt


 Baumwolle weiß Tropfen von HIER
Baumwolle grau von HIER
Stickdatei Schrift gespeicherte Grundschrift auf Janome Cover Pro


Baumwolle Blau von HIER
Baumwolle Streifen von HIER
Stickdatei "I Love Stamps" von HIER
(Briefkuvert leicht abgeändert!)

Alle mit einer 50x40 Federfüllung von HIER

Ich hoffe und wünsche mir,daß alle Beschenkten eine lange und glückliche Ehe führen :O)

lg Sabine


Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...