Mittwoch, 30. Juli 2014

Pilzige "Geraffel" Tasche...

 ...die hab ich meiner Freundin auf Wunsch zum Geburtstag genäht.

WOMO= Wohnmobil
Geraffel=Kram den Frau so braucht :O)

Im Wohnmobil ist nicht soviel Platz und sie wollte ihr ganzes Badgeraffel gut sortiert in einer Tasche untergebracht haben,die genau in ein Regal paßt.

 Ich hab mich mal an einen Doppelreißverschluß gewagt.
Ich fand die Lösung gut,weil man oben eine wesentlich größere Öffnung hat.
Als Vorlage zum abgucken hat mir eine Sporttasche gut Dienste geleistet :O)
 Damit die Tasche aber 
a)die Reißverschlußbedienung aushält und
 b)stehen bleibt,
hab ich sie komplett mit Schabrackeneinlage versteift.

Innen sollten noch ein paar Einschubfächer vorhanden sein,für Pflaster und Frauensachen halt ;O)
Gefüttert ist es mit Wachstuch.
Und bei 30x20x12 geht auch ganz schön was rein.
Sie hat sich sehr gefreut :O)

UUUUUUUND!!!!NICHT VERGESSEN!!!!
HEUTE IST DER LETZTE TAG MEINER VERLOSUNG!!!
WER NOCH IN DEN LOSTOPF WILL,
KANN MIT ANLAUF BIS 23.59 REINHÜPFEN!!!!

Aber bitte nur unter dem Originalpost 
HIER
 kommentieren!

lg Sabine

Stoff Maus,Karo und Punkte HIER
Wachstuch z.B.HIER
Schnittmuster eigenes




Sonntag, 27. Juli 2014

Die Sonnensegel fürs neue Vordach...

 ...hab ich euch ja im letzten Post versprochen auch noch zu zeigen.
Aber bevor ich euch die fertige Terrasse zeige,schaut euch erstmal an,wie es kurz vorher ausgesehen hat...
 ...die Gabione waren ja schon da...


...aber damit die Tragebalken versenkt werden konnten,mußten wir sie komplett ausräumen...

Jojo mußte oben zwischen Dachvorsprung und neuem Vordach durchkriechen und nach Papas Anleitung Schrauben festdrehen...war alles sehr eng...:O)

Und dann war es endlich fertig!!!!
Tisch und Bank hat mein Mann damals selbst gebaut,doch jetzt paßte es einfach nicht mehr dazu und wir sind auf die lange Suche nach neuen Stühlen gegangen und haben uns einen Tisch nach unseren Maßen bauen lassen.
Die Stühle haben wir HIER gefunden :O)

 Und so sieht es fertig aus.

Ich wollte eigentlich 3 große Sonnensegel quer nähen,doch mein Mann wollte lieber 6 einzelne Bahne a 5,30!!! mtr.damit man den Lauf der Balken sehen kann.Auserdem sollte es vorne eben noch etwas nach unten hängen,weil in dieser Richtung die Sonne untergeht.

 Wir haben uns für Doppelstegplatten entschieden obwohl uns Glas viel besser gefallen hätte.
Doch es wäre einfach viel zu schwer geworden und die Mauern vom darunterliegenden Heizungskeller hätten das nicht ausgehalten.
Durch die Platten hat der Stoff jetzt Streifen wenn die Sonne scheint...gefällt mir :O)

 Die Stoffbahnen sind über eine massive Eisenstange gezogen und durch die Kette stramm gespannt,damit sie sich bei Wind nicht nicht verschieben.
 Eine eckige Dachrinne hat sich mein Mann selbst dazu gebastelt :O)
Die Tür und das Fenster gehören zur Küche,
das linke Doppelfenster ist mein Nähzimmer und das rechte Gäste-und Spielzimmer.
 Auch hier habe ich mir Kissen aus den gleichen Stoffen wie auf der Sonneninsel genäht.
Alle mit abgenähten Ecken,ich finde das sieht einfach hochwertiger aus:O)
Und mit Polyesterfüllung,so können sie ruhig auch mal nass werden.

 Die nächsten Bilder habe ich gestern Abend gemacht...so sieht es bei uns aus,wenn es dunkel ist.
 Überall gibt es Solarlichter...
 Wir halten uns sehr viel an unserem neuen Tisch auf,zum Hausaufgaben machen,spielen,kaffeetrinken oder wir sitzen bis spät Abends hier drausen und trinken noch einen Schluck Wein...mein Mann natürlich bevorzugt Radler :O)
 Die Terrasse wurde auch schon eingeweiht...wenn ich jetzt sage,wir haben bis 2 Uhr nachts gefeiert und saßen morgens nach dem Frühstück(Freunde von uns haben hier übernachtet)noch bis 14 Uhr Nachmittags eingekuschelt in Decken weil es kühl war und geregnet hatte hier...

Dann könnt ihr euch in etwa vorstellen,wie gemütlich es jetzt hier ist:O)


 Entspannung auf 2 Ebenen...oben Mami unten die Kinder!!!


So!Ein langer Post mit vielen Bildern...aber mir war heute danach :O)

Wer jetzt noch nicht eingeschlafen ist und noch bei meiner VERLOSUNG mitmachen möchte...bitte HIER reinhüpfen :O)

lg Sabine

Stoff für die Sonnensegel in creme HIER

Donnerstag, 24. Juli 2014

RUMS mit einem neuen Dach :O)

 Einem neuen Dach für meine Sonneninsel.

Ich betone nochmal für MEINE 
Sonneninsel...
...denn hier geht es ja RundUMSweib und die Dinge die ich nur für MICH nähe.
Ich kann mit Stein und Bein darauf schwören,daß mein Mann sich hier in den letzten 3 Jahren noch nicht einmal hat blicken lassen,geschweige denn sich entspannt hat...kann er ja eh nicht...also bleibt es alleine mein Refugium(mit Ausnahme kleiner Besucher...zählt das???):O)

Lange hab ich drauf gespart um mir diesen Wunsch zu erfüllen und nun ist es
 meine Lese-chill-ruhe-Oase.


 Nachdem ich aber zu faul war mir einen Schutzbezug zu nähen...
(Schande Asche und was weiß ich noch über mein Haupt!!!)
...kam was kommen mußte,das Dach ist mir im Frühling eingerissen.
Ich würd pauschal mal sagen...scheiß lumpiger Stoff!So!
Innerlich und äuserlich stellte sich mir die Gänsehaut auf.

Also bei der Firma angerufen und freundlich gefragt ob man denn ein Ersatzdach bestellen könnte...
Nein?Ahhh...jaaa...w.a.r. j.a. k.l.a.r. !!!

Was bleibt mir also übrig als dieses Projekt selbst in die Hand zu nehmen.

So mußte ich meine Zeit neu einteilen und mir zusätzlich 2 Stunden pro Tag dazukaufen...gnahhh...denn es gab auf der Terrasse noch viel mehr Veränderungen,die ich aber heute noch nicht zeigen kann weil sie ja nicht NUR für MICH sind.
Wird aber die nächsten Tage nachgeholt:O)



Na dann starten wir mal mit dem Zuschnitt
des Polyester STRETCH MONSTERS.
(doof zum zuschneiden aber so gut zu verarbeiten)

Platz ist ja genug...im Haus definitiv nicht vorhanden...also raus auf die Terrasse...die Sonne scheint ja...
bis der Wind kam...

ICH HÄTTE SCHREIEN KÖNNEN!!!!

Mit Gewichten Tassen und Vasen hab ich versucht alles an seinem Platz zu fixieren.
War ich endlich zufrieden und bin aufgestanden um die Schere zu holen ...


...sah es wieder SO aus...
Das Spielchen hab ich etwa 1 Stunde mitgespielt(was blieb mir denn übrig)...wer mich kennt weiß man sollte mich nicht über die Maßen provozieren...also kam was kommen mußte...ich hab den Wind angeschrien er solle doch verdammt nochmal in die andere Richtung pusten...ich muß wohl sehr böse geguckt haben,denn danach war der Wind weg!


 Links kann man vielleicht erkennen,daß der Stoff nicht ganz gereicht hat(hatte ja noch etwas anderes genäht)und so mußte ich beim unteren Teil des Sonnendaches ein bisschen tricksen,was mich aber nicht sonderlich stört...bis jetzt ist es auch noch keinem so richtig aufgefallen ;O)
Auf dem rechten Bild sieht man ganz schwach,wie die Teile aufgezeichnet sind.


Und so sieht es fertig aus!!!
Und weil ich grad mal so dabei war,hab ich gleich noch einen Überzug  für die Polster genäht.
Denn es war jedesmal eine Heidenarbeit alle Teile abzuziehen zu waschen und wieder drauf zu pfriemeln.
Der Überzug ist wie ein Bettlaken mit Gummizug ringsum aus dem gleichen Material wie das Dach nur in grau genäht



 Und Kissen gab es natürlich auch!
Der mit dem Vogel war ein gut gehütetes Schätzchen vom Möbelschweden.
Den Punktestoff hab ich bei Dawanda gefunden und den Chevron von Riley Blake in Rot im Lieblingsladen :O)


 Links Polsterbezug
Rechts der Schutz über dem Gelenk ist mit der Hand angenäht.


Und wenn der Wind ganz leicht durch den Stoff weht,die Sonne warm vom Himmel scheint  die Bienchen um dich rumsummen und die Grillen im Gebüsch zirpen...genau dann kann man am besten schlafen :O)

Jetzt aber ab damit zu RUMS 

glg Sabine

Universalstoff in creme und grau von HIER





Mittwoch, 23. Juli 2014

VERLOSUNG...Ahoy Blutsgeschwister...








ENDLICH HAB ICH ES GESCHAFFT!!!!Juhuuuuuuu!!!!

Diese Verlosung war schon so lange sowas von überfällig.

Na ihr seit ja schon ganz gut über 400 eingetragene Leser und bei genau 400 wollte ich doch so gerne eine Verlosung machen...

Die Zeit hat aber wie so oft gegen mich gearbeitet und so startet sie nun ein bisschen verspätet aber dafür mit um so mehr Dankbarkeit :O)

Am 30.11.2010 ging ich an den Start und war absoluter Neuling im Bloggerland.Ich hab mir meine Seite selbst erarbeitet
(und das als komplette Niete am PC!!!)
 denn hier konnte keiner etwas mit einem Block?NEEEIIIN!!!Blog!...anfangen.

Ich habe probiert,verworfen mich neu sortiert,geflucht und nach einer Wochen hin und her und ja und nein und klappt nicht und dann doch wieder,flossen auch mal Nachts um 12 ein paar Krokodilstränchen weil ich einfach nur frustriert war.

Dann...nach dem ersten Post war ich infiziert...es ging immer besser und ich habe liebe Freundschaften geschlossen wurde motiviert und konnte mich durch die rege Anteilnahme selbständig machen...
Wow!Was für ein Schritt für mich!!!

Manchmal bleibt mir aber kaum Zeit um immer wieder neue Posts zu schreiben und mich bei euch blicken zu lassen.
Oft sehe ich welche wundervollen Dinge ihr zaubert und würde so gerne überall einen lieben Kommentar hinterlassen...doch dann wär ich sicherlich 2 Stunden täglich nur am schreiben :O)

Deshalb nehmt es mir nicht übel..ich sehe ja euch gehts genau so.

Täglich zwischen 350 und 450 Klicks...darüber freue ich mich sehr...
...so sehr...daß ich euch dieses wunderschöne kleine Sommertäschchen von BLUTSGESCHWISTER dafür schenken möchte :O)

Ist Sie nicht ein Traum???

Aus beschichteter Baumwolle in lachs und türkis.Mit Zackenlitzen und einem wunderschönen Gurtband ist sie der Ideale Begleiter durch den Sommer.

BLUTSGESCHWISTER macht junge und moderne Mode und eben so richtig coole Taschen.
Ich schwelge jedesmal durch die vielen Kleiderbügel und Regale wenn ich durch den Laden laufe...hach...

Einen ganz,ganz lieben Dank möchte ich Tanja Saffouri vom Schöner Leben Outlet in Baunach sagen,denn sie hat mir diese Tasche zur Verfügung gestellt um sie unter euch zu verlosen.
Sie hat auch ganz frisch einen Blog eröffnet und bei Facebook findet ihr sie jetzt auch.

Ich habe schon oft Links zum Internetshop gesetzt aber es gibt auch eine Neuigkeit für alle die hier in der Nähe von Bamberg wohnen oder vielleicht hier zu Besuch sind.

Demnächst gibt es einen neuen kleinen wunderschönen Laden in der Kleberstrasse mit allem was unser Frauenherz höher schlagen läßt.

Kommt vorbei und schaut euch in Ruhe um,Tanja,Michael und das ganze Team freuen sich schon auf euch :O)

(Den Eröffnugstermin werde ich noch durchgeben!)

Jetzt aber noch die Regeln:
-Ihr solltet eingetragene Leser bei mir sein
-Setzt dann einen Kommentar unter diesen Post und ihr seit im Lostopf

-doppelte Kommentare muß ich gerechtigkeitshalber aber löschen.

-ihr dürft mich NATÜÜÜRLICH auf eurem Blog verlinken...nehmt einfach das erste Bild dafür mit und
schreibt einen 2ten Kommentar darüber hier drunter und schon habt ihr die doppelte Chance!

-am 30.07.werde ich mit Hilfe von Mr.Random eine Gewinnerin unter euch ziehen und am 31.07.bekanntgeben wer die Glückliche ist.

Ich wünsche euch ganz viel Spaß dabei und bin schon riesig gespannt wer das Täschchen bekommt :O)

lg Sabine




Freitag, 18. Juli 2014

Jetzt bin ich aber fuchsig...


...oder sooo...

Ich bin auf den Fuchs gekommen...ja ich bin wieder am hinterherhinken,denn der Fuchs rennt mir ja schon seit letzten Herbst hinterher.

Jetzt hat er mich aber eingeholt und ich bin bin infiziert :O)

Als erstes gab es eine Windeltasche und Schnulliband für Christof und im gleichen Zug eine U-Hefthülle mit Schnullerband für Johann.

Uuuund er geht auch nicht nur für Jungs-das kann ich euch auch bald zeigen :O)

lg Sabine

BW Fuchs-HIER
Sterne und Streifen orange-HIER
Webband graue Streifen-HIER


Dienstag, 15. Juli 2014

Und weil`s so schön war...





...schieb ich noch eine froschgrüne LORE aus Blaubeerstern Jersey hinterher.
Die hier hat sich Mimi gewünscht.
Auch schon wieder in Größe 134!
Ich mag die Farben so gerne :O)

lg Sabine

Mittwoch, 9. Juli 2014

*Große Schwester* Lore und Schnulliband...




 So!Hier haben wir nun die süße Schwester von Baby Christof aus dem Post von HIER

Und diese Tunika hat sie bekommen...die Große:O)

Die Tunika nach dem Farbenmix Schnitt Lore ist aus kuschelweichem Jeans mit Sternchen,rot/weißem Ringelband,Häkelborte und einem bezogenen Buttonknopf.
Natürlich mit dicker *Große Schwester*Curlz-Stickerei hinten.




Hier die beiden Zuckermäuse im Partnerlook...


Mit Schnulliband zum anklipsen...



Die kleine Häkelborte ist doch zu süüüüß....

Ich danke den beiden Mäusen fürs Modeln und der Mama für die tollen Bilder :O)

lg Sabine
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...