Freitag, 24. Juli 2020

Hannahs Kommunionkleid












Kommunion im Juli?
Naja...dieses Jahr war ja irgendwie alles anders.
Der Vorteil,herrlichstes Wetter und den ganzen Tag Sonnenschein.
Hannah ist die Tochter miener besten Freundin und durfte sich bei mir ihr Traumkleid
selbst zusammenstellen.
Vorne schlicht mit einem 3/4 langen Chiffonrock.
Hinten dafür...WOW...also hinten dafür mit freiem Rücken und so schöner Spitze.
Das Jäckchen ist ringsum mit einer Perlenkordel versehen,genauso wie das Bauchband.
Abends vor dem Fernseher eine schöne Beschäftigung die Kordel mit der Hand anzunähen:O)

Drunter ist noch ein doppellagiger Unterrock aus Futtersatin.
Ich habe das Kleid so genäht,dass man wie in eine Schürze schlüpft,ist wesentlich bequemer zum an und ausziehen.
Der Stoff des Oberteils ist aus weißer Wildseide.
Es war zwar ein bisschen getüftel bis es fertig war,da ich alles ohne Schnitt angepasst habe.

Das Kind war glücklich und der Tag gelungen...also...HIGH FIVE ;O)

lg Sabine

Stoffe könnt ihr hier super schoppen:







Keine Kommentare:

Kommentar posten

Vielen lieben Dank für deinen Kommentar ;O)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...