Donnerstag, 24. Januar 2013

Kleines Mäuschen Laura Pucksack

 
 
 
 
 
 
 
 



Nicki ist glaube ich das kuscheligste Material,daß je für Babys erfunden wurde...
 
...der kleine duftende,zarte und noch so zerbrechliche Körper eingemummelt in einen kuschelig weichen Pucksack...
...die nackten Beinchen können sich frei und wohlig in diesem Nest bewegen und müssen nicht frieren...
 
 
Für die kleine Laura wurde ein Starterset mit dem Thema MÄUSCHEN bei mir geordert.
Ein Pucksack innen und ausen aus Nicki,
eine U-Hefthülle und ein Schnullerband.
Passend dazu hab ich nach langem suchen ein süßes Webband mit Mäuschen gefunden.
Die Maus auf dem Pucksack ist wieder in Kleinstarbeit aus grau meliertem Nicki apliziert.
 
Jeder hat ja so seinen Kosenamen für das ungeborene Menschlein im Bauch...
 
...Yumina war z.b. mein Mupfelchen :O)
 
Hattet ihr auch einen Namen für eure Babys und verratet ihr mir welchen?
 
lg Sabine
 
 




Kommentare:

  1. Ach ist das süß geworden das Mäußchen :-) !! Du hast immer tolle Ideen

    Unser kleiner war immer das Gummibärchen und jetzt ist es unser Bärchen ...

    LG

    AntwortenLöschen
  2. Wieder einmal allerliebste Sachen hast Du gewerkelt!
    Die Antworten auf Deine Fragen gibt es morgen bei mir im Blog :o).

    Liebe Grüße
    SImone

    AntwortenLöschen
  3. soo schön.

    Mein Enkelchen war mein Böhnchen und jetzt Prinz Böhnchen :-)

    Liebe Grüße

    Ute

    AntwortenLöschen
  4. Hach, das ist ja alles zuckersüß geworden!

    Ich bin durch Zufall auf deinen Blog gestoßen und fühle mich sehr wohl bei dir. Werde jetzt öfter vorbeischauen und deine Sachen bewundern.
    Vielleicht magst du mich auch mal besuchen kommen - ich freu mich immer!

    LG Anne

    AntwortenLöschen
  5. oooooh ist das knuffig!!!

    Die Maus ist zuckersüß und die Farbkombi gefällt mir richtig gut - Mädchenstyle geht eben auch ohne rosarot

    Liebe Grüße
    Stefanie

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank für deinen Kommentar ;O)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...