Sonntag, 15. Mai 2011

Pucksack cooles Reh


Hier hab ich mal wieder nen Pucksack zur Geburt gebastelt!

Aus dem wunderschönen Kuschelweichem Langfloor-niki
in rosa


Dazu gabs ein Schnullerband mit Holzclip
und ein ungefüttertes Zwergenmützchen mit grünem Punkte Schrägband!

Das Bündchen ist doppelt breit zum mitwachsen
 und aus Hilco Campan.
Hoffe der kleinen LIA gefällt`s,
ähhhhmmm...naja,erstmal der Mama*lach*

glg und nen schönen Sonntag
Sabine

Kommentare:

  1. Oh, so ein schöner Pucksack. Da fühle ich mich gleich ein paar Monate zurückversetzt. Hätte ich keinen Pucksack gehabt, hätte meine kleine Erdbeermaus nie und nimmer auch nur ein bisschen geschlafen. Den hatte ich allerdings gekauft und er war auch nicht soooo schön. Zu dem Zeitpunkt wäre ich mental auch gar nicht in der Lage gewesen, so ein Teil zu nähen *puh*. Es war auch ein anderes Modell, so eines zum Wickeln, wo dann wirklich nur noch das Köpfchen herausschaute. Ohne ging gar nichts und dass bei der größten Sommerhitze. Hach, was ist sie schon groß geworden.
    LG LeNa

    AntwortenLöschen
  2. was für ein süßes set
    liebe grüße daniela

    AntwortenLöschen
  3. Oh ist DAS süß geworden!
    Da wird die Maus sich aber bestimmt pudelwohl drinnen fühlen!
    Lg.Sabine

    AntwortenLöschen
  4. Hallo was soll den sowas kosten sind echt total sweet würde mich über antwort freuen auf
    marx.katrin@yahoo.de
    da ich nicht weis wie ich sonst kontakt aufnehmen kann lg

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank für deinen Kommentar ;O)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...