Montag, 1. Oktober 2012

Eine 5-Pocket-Bag...


...hab ich für eine Arbeitskollegin genäht,deren Tochter mir nun schon zum zweiten mal eine ganze Tüte mit Klamotten für meine Große gegeben hat.
 
So schöne Sachen,die kaum getragen wurden...alles in schwarz...was will ein Teenager mehr*lach*
 
Meine Große freut sich immer so sehr,daß ich der Tochter meiner Kollegin einfach auch einen Gefallen machen möchte:O)






Ich hab mich für die
5-Pocket-Bag von MamaLea entschieden,allerdings eine 4-Pocket draus gemacht:O)
 
Mit dem Schnitt hab ich mir teilweise recht schwer getan,aber letztendlich,hab ich durch ein paar Änderungen die Tasche,die ich wollte!!!
 
Ich finde auch die Größe recht praktisch,es paßt allerhand rein und könnte wohl auch als Wickeltasche herhalten!
 
 
So!Ich husch wieder in mein Nähzimmer,die Arbeit wartet auf mich:O)
 
glg Sabine

Stoffe:vom lieben Möbel-Schweden:O)





Kommentare:

  1. Wunderschöne Stoffkombi!
    Wenn sich da nicht gefreut wird, dann weiß ich auch nicht weiter!
    LG,
    BuxSen

    AntwortenLöschen
  2. Nochmal zum Garnbrett. Mein Liebster hat mir auch so ein Teil gebastelt. Der Unterschied ist der, dass ich gleichzeitig die Unterfadenspule (die ja noch vielmehr vertüddelt) mit aufspießen kann. Wirklich eine tolle Sache.
    Liebe Grüße aus dem hohen Norden des Landes von Monika G.

    AntwortenLöschen
  3. Ja stimmt genau richtig für Teenies! Toll gemacht! :-))

    glg Sandra

    AntwortenLöschen
  4. Wow , die Tasche sieht klasse aus . Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
  5. Superschick, die Tasche. Da hast du der Tochter deiner Kollegin bestimmt ´ne Freude mit gemacht. Mir gefällt sie richtig gut; die Stoffkombi mit den Streifen ganz besonders gut!
    LG, Claudia

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank für deinen Kommentar ;O)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...