Donnerstag, 29. Dezember 2011

Freundebuchtaschen und ein Spiralenmobile


Die beiden wurden von einer Mama für ihre beiden Süßen zu Weihnachten gewünscht.
Antonia bekam die süße Stickdatei Doggie 


mit fluffigem weißen Fell...

...und Andreas...cool wie Jungs nunmal sind*zwinker*

wollte lieber nen Totenkopf drauf haben...
Skull ebenfalls

von ginihouse3

Den Ohring hab ich per Hand mit silber Glitzerfaden nachgestickt,fällt nur leider auf dem Foto gar nicht auf:o(

Bei der Tasche hab ich mal einen anderen Stoff,nämlich Walkloden ausprobiert,gefällt mir auch sehr gut!:o)

So!Und dieses tolle Teil hab ich zufällig als FreePattern gefunden,doch ich weiß nicht mehr wo:o(
Ich geh nochmal Googeln!
Ich find es so schön und es ist soooo einfach zu machen!
Aus grünem dicken Filz mit roten Holzkugeln hat es seinen Weg zu meiner Patin in`s Allgäu schon zu Weihnachten gefunden!:o)

Heut hab ich schon mal nen Stoff für mein Röckchen ausgesucht...weiter geht`s dann morgen!:o)

lg Sabine

Kommentare:

  1. Tolle Sachen hast Du mal wieder gemacht vor allem die Spiralenmobiles finde ich echt klasse.

    LG Julia

    AntwortenLöschen
  2. ...oh ja ...beide gefallen mir super gut und Walkloden finde ich auch immer sehr schön;)

    glg Marion

    AntwortenLöschen
  3. Ich finde Deine Freundebuch-Taschen ja immer noch sooo toll,aber ich komme nie mal zum "Nacharbeiten".
    Vielleicht klappt es im neuen Jahr.
    Die Doggy-Stickerei ist ja süß!

    Liebe Grüße
    Simone

    AntwortenLöschen
  4. Bin ja soooo gespannt auf dein Röckchen - danke, dass du mir die Zeit mit dem Anblick dieser tollen Sachen vertreibst.
    Und dann nähen wir uns einen Loop - ja?!?
    LG LeNa

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank für deinen Kommentar ;O)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...