Samstag, 15. September 2012

Pisa...

...1 Stunde fahrt von unserem Urlaubsort und wir waren in PISA....
 

 
 Erstmal nen AUFWACH Espresso gegönnt,
stilvoll im Pappbecher...



Meister Pisano ...
 
...dem Gesicht nach,hatte er wohl nen schlechten Tag!




 Die Vorahnung...es sei alles ÜBERBEWERTET...hat sich absolut NICHT bestätigt.




 
Ich hab mich zu den anderen 3000 "Turmhaltern" gesellt...
 
(wie kommt man nur auf die Idee,das wäre doch mal ein witziges Bild????)



Bei 5 Metern Überhang...
(5!!!Meter!!!!Überlegt euch das mal!!!)
 
...mußten wir GEMEINSAME Stützarbeit leisten:O)



 
 
Nach soviel Kultur,kam dann irgentwann der RIIIIIESENHUNGER!!!



Und heimwärts sind dann alle fix und fertig eingeschlummert:O)
 
Auf dem weichen Gurtschoner(hab ich vorm Urlaub noch kurzmalschnell gemacht,gabs dann auch keine fiesen Abdrücke am Hals!
 
Das war ein wirklich toller Tag und ich kann euch Pisa wirklich ans Herz legen,eine tolle Stadt mit einem RICHTIG!!!SCHIEFEN TURM:O)
 
 
glg Sabine
 






Kommentare:

  1. Jau, da war ich auch schon! Ist aber schon 14 Jahre her. Da hatte ich noch nicht einmal eine digitale Kamera. Solche tollen Fotos habe ich leider nicht davon - aber die Erinnerungen :o)
    Ich habe auch letztens irgendwo gelesen, man darf wieder hinein, in den Turm?!?
    Danke für die guten Wünsche für mein neues Shöppchen. Du bist es ja noch in ganz anderen Dimensionen gewohnt, in den Stoffballen zu schwelgen ;o)
    Danke auch für die Besserungswünsche für den Arm meines Juniors. Er hat sich schon total gut an den Gips gewöhnt und in nicht mal mehr 2 Wochen kommt er auch schon wieder ab - pünktlich zu den hiesigen Herbstferien :o) Ist aber auch ganz gut so, dann können wir ganz in Ruhe ein bisschen was nacharbeiten.
    LG, Claudia

    AntwortenLöschen
  2. Gut-auf die Liste der Ziele gesetzt-irgendwann wenn endlich Zeit ist!!!!
    Tolle Bilder die ihr gemacht habt *g*

    LG, Antje

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank für deinen Kommentar ;O)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...