Mittwoch, 19. September 2012

MMM Cut out geschnippel...


...oder sowas in der Art,hab ich vor dem Urlaub noch mit einem...



...T-Shirt ausprobiert,daß ich eigentlich für meinen Schatz gekauft habe...
...der war danach ein bisschen beleidigt...könnt ihr euch das Vorstellen?????
 

 
Als er das Ergebnis dann gesehen hat,war er aber wieder versöhnt,mit MEINEM/SEINEM T-Shirt:O)



 
Dieses Jahr fahr ich voll auf Krabben ab(siehe HIER!)
 
Die Idee für den Cutout am Rücken hab ich von der lieben Dagmar von bunte freunde,die immer mal wieder richtig tolle Tutorials einstellt:O)
Der erste Schritt war,ein Liebelingskleid von mir aufzulegen und die Form danach zuzuschneiden,den Ausschnitt (frei Schnauze) angezeichnen und ebenfalls entfernen.
Den rot/weißen Sommerjersey  hatte ich auch noch da rumliegen und kurzerhand fand er seine Bestimmung am unteren Teil des Shirtkleides doppelt gelegt und leicht Ballonig.
Damits ein bisschen mehr Urlaubsfeeling bekommt,hab ich mir 2 Jerseystreifen genommen und innen unter den Ärmeln angenäht,jetzt sieht es aus als hätte ich den gleichen Bikini drunter an.
Die Cuts hinten sind mit dem Zauberstift vorgezeichnet und dann MUTIG durchgeschnitten worden.
Ich denke es ist gelungen(das einzige was mich jetzt etwas stört...BH is nicht!!!!Also NUR Urlaubstauglich*grins*
 
Bin zwar spät dran mit meinen SOMMERKLEIDERN *zwinker*aber bei dem Wetter darf man doch noch ein bisschen vom Urlaub träumen gell???:O)
 
Ich bin dann mal gucken was die anderen
MMM MeMadeMittwoch Mädels so gezaubert haben...

 
glg Sabine
 




Kommentare:

  1. WOOOOW wie scharf (sorry aber das kann ich nicht anders sagen) sieht das denn aus, wahnsinns figürchen und das shirt.. pff da versteh ich das dein mann da wieder versöhnt war, bei dem anblick *ggg*
    glg andrea

    AntwortenLöschen
  2. Das ist soooo cooool! Wahnsinn! Das glaub ich das dein GÖGA dann wieder versöhnt mit dir war!

    glg SAndra

    AntwortenLöschen
  3. Hallo,

    ich schau öfters auf deinem Blog vorbei.
    Das mit dem Kleid ist ne super Idee und steht dir wirklich super!

    Viele Grüße,
    Caro

    AntwortenLöschen
  4. Coole Idee!! Sieht echt super aus!

    LG

    AntwortenLöschen
  5. Heißes Teil und tolle Upcycling-Idee! Liebe Grüsse, Ina

    AntwortenLöschen
  6. ... ich habe wieder einmal ♥rasen ....super hammer genial Urlaubsschön!!!!

    glg Marion

    AntwortenLöschen
  7. Das ist sooooooooo genial und sieht einfach nur Hammer aus an dir...gut das dies auch dein Mann eingesehen hat! Das Mäpple aus dem letzten Post ist aber auch zu schön!

    liebe Grüße Melanie

    AntwortenLöschen
  8. Woooow, da glaub' ich gern dass dein Mann es nicht schlimm findet, dass du sein Shirt zerschnippelt hast :-) das Kleid ist ein echter Hingucker und steht dir hervorragend (aber mit der Figur kannst du ja sowieso alles tragen, oder? ;-))

    LG Nicole

    AntwortenLöschen
  9. *Schluck* .... einfach nur DER Knaller!!!
    Geht aber leider auch nur mit SO einer Figut ;-) !!!
    LG
    Simone

    AntwortenLöschen
  10. Meine Fresse! Sowas "darfst" Du anziehen? ;-)))))
    Als Kleid sieht das T-Shirt noch viel viel besser aus! Gute Entscheidung! Die Idee, die Bikiniträger "hinzuschummeln", finde ich klasse!

    Viele Grüße
    Anke

    AntwortenLöschen
  11. jetzt gibs endlich zu, die bilder sind getürkt,stundenlang bearbeitet und überhaupt nicht echt;) !
    megacoole idee, sowas liebe ich! dann mann kann sowas von stolz auf dich sein!

    lg von daxi

    AntwortenLöschen
  12. Hammerteil! Steht dir richtig gut und der Wahnsinn, was man aus so nem Männershirt zaubern kann!
    Lg, Miriam

    AntwortenLöschen
  13. Wow...das sieht richtig "heiß"...ich finde deine Umsetzung einfach genial...gefällt mir mega-gut!
    Liebe Grüße
    Dagmar

    AntwortenLöschen
  14. Grandios! Ich bin absolut begeistert. Auch die Idee mit den "Bikinibändern" ist der Hammer! Wunderschöner Blog, hier bleibe ich!
    LG Yles

    AntwortenLöschen
  15. Wow, was für ein Hammerteil! Steht dir fantastisch!!!!

    lg Simone

    AntwortenLöschen
  16. Was für ein schönes Werk. Steht dir absolut super. Dieser rot-weiße Jersey passt super dazu.

    AntwortenLöschen
  17. Ein Knallerkleid... supertoll... und? Müsst Ihr Euch das Shirt jetzt teilen ? *lach*
    Wirklich schön... und soeben vorgemerkt für den nächsten Urlaub. Und weil´s hier so schön ist, geselle ich mich mal zu den anderen Zuschauern ;-)
    LG Kathrin

    AntwortenLöschen
  18. Sieht superklasse aus . Du kannst es gut tragen . Aber klar , wer so schlank ist . Toll . Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
  19. sieht echt klasse aus. Wäre mir aber im moment schon zu kalt;-)Aber ich merks mir mal für nächsten sommer.
    Liebe Grüße Jule

    AntwortenLöschen
  20. Sieht klasse aus .... an dir!
    Merken brauche ich´s mir allerdings nicht. Es hat so einige Details, die bei mir mal so gar nicht gehen ;o)
    LG, Claudia

    AntwortenLöschen
  21. Sehr scharf das Kleid. Mehr muss man da wohl nicht sagen.

    Vg NahTig

    AntwortenLöschen
  22. Himmmmmel, trag' das huebsche Ding, so lange Du auch nur ein bischen passendes Wetter und die noch passende Figur (plus 'Alters-Ausrede' ;-) !) auch nur annaehernd zur Verfuegung hast!!!!
    Ich bitt' Dich auf 5 Kniiiien!!!!
    Nimm notfalls die Nippel-Abkleber, welche da kuerzlich (ich glaube bei 'Suschna') erwaehnt wurden, wenn man bei Euch auch spinnen sollte wenn man 'Diese Dinger' sieht! (in Australien schon!)

    LG, Gerlinde

    PS: als selbst hochgradigste Recycling-Naeherin finde ich dies eine der besten T-Shirt-'Recyclings'!!!

    AntwortenLöschen
  23. Echt außergewöhnlich und eine Hammer-Rückenansicht!!!LG Diana

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank für deinen Kommentar ;O)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...