Montag, 3. Juni 2013

Wer eine Reise tut,der hat was zu erzählen...




Der Hafen von Hörnum ganz im Süden der Insel.
Kegelrobbe Willi hat im Hafen sein "Wohnzimmer"und wird dort auch fleißig von den Touristen gefüttert.
Wir hatten das große Glück bei einem Polospiel dabeisein zu dürfen!


Der Wind hätte gereicht...aber es war eindeutig zuuuu kalt!!!


WIR WAREN AUCH DA!!!
Ja,man sollte dort gewesen sein,warum auch immer...auf jeden Fall gabs da Autos die man im Leben nicht so oft in DER MENGE einfach so rumstehen sieht!



Unser Strand in List ganz im Norden.



Das Naturgewalten Erlebniszentrum in List war wirklich toll.
Die Kinder(naja wir natürlich auch:O)durften alles ausprobieren,vom Windkanal in dem uns der Wind richtig durchgepustet hat bis zum Gezeitenkanal in dem man selbst Wellen produzieren konnte.
Sehr abwechslungsreich und man lernt über die Probleme der Insel und die Auswirkungen des Klimawandels...
Einen tollen Ausflug mit einem Fischkutter haben wir auf der Rosa Paluka gemacht.
Es ging raus zu den Seehundsbänken(leider war Nebel und wir konnten sie nicht sehen)und dann wurde mit einem Schleppnetz Seegetier gefangen.
Die Kinder durften alles anfassen und der Kapitän hatte einiges dazu zu erzählen,nun bin ich wieder ein Eckchen schlauer*lach*






Es war so erholsam,nur am Strand spazieren zu gehen,den Kindern beim toben und Buddeln zuzusehen und sich dabei den frischen Nordseewind durch die Haare pusten zu lassen...hach...ich schwelg in Erinnerungen...

Der abenteuerlichste Ausflug war am bunten Kliff in Morsum,denn da herrschte an dem Tag Windstärke....ähhh...habs vergessen,aber ihr könnt es glaub ich erahnen so krum wie wir da stehen oder???
Ich fand es genial,auch wenn uns abends aus jeder Hosen,Jacken und weiß welchen Taschen der Sand gerieselt ist:O)

Der Hund von 2 Strandspaziergängern hatte seine reinste Freude an unserem Drachen...gekriegt hat er ihn nicht:O)
Der Wind ist zu Drachensteigen perfekt,allerdings sind die Böen nicht ohne und der Muskelkater hat am nächsten Tag ganz schön gezwickt!!!

Das altfriesische Haus in Keitum war allemal einen Besuch wert.
Es ist weit über 200 Jahre alt und mit den Originalmöbeln noch eines der ganz wenigen Häuser auf Sylt,die wie in der damaligen Zeit erhalten sind...wunderschön!



Reisende im Wind oder die grünen Männchen in Westerland.


Sylt war eine Reise wert.
Mit dem Fahrrad kann man sehr viel entdecken und kommt überall Kindersicher hin.
Die Natur ist ein Traum von den Reetdachgedeckten Häusern ganz zu schweigen!!!
Die schönsten Ecken gibt es unserer Meinung nach im Norden der Insel,also Keitum,Kampen,List und Richtung Ellenbogen.
Aber jetzt bin ich wieder hier und der Alltag hat mich auch schon wieder eingefangen...
...aber als Nordseeneuling muß ich gestehen...
ICH BIN VERLIIIIIEBT!!!!
lg Sabine



Kommentare:

  1. Ich freu mich sehr, dass es dir auf unserer Insel so gut gefallen hat. Wir lieben Sylt sehr und sind immer zu den untypischen Zeiten dort. (März oder November).
    Es gibt so viele Ecken zu endecken. Sylt ist immer eine Reise wert.!
    Schöne Bilder hast du gemacht. Da bekomme ich schon wieder Seehnsucht!
    Lg Gabriele

    AntwortenLöschen
  2. Wow, das sind ja echt tolle Fotos. Danke das Du sie mit uns teilst.

    GLG Julia

    AntwortenLöschen
  3. Danke für deinen ausführlichen Urlaubsbericht und die tollen Eindrücke aus dem hohen Norden.

    Hab ne schöne Woche
    Grüße ganz aus dem Süden
    Monika

    AntwortenLöschen
  4. Oh, du warst in meiner Nähe :o)
    Viele schöne Fotos hast du da mitgebracht :o)
    Windig ist´s jetzt gerade auch, aber wolkenloser Himmel und warm - seit Freitag.
    LG, Claudia

    AntwortenLöschen
  5. Tolle Bilder hast du gemacht . Die sehen so richtig nach Spaß und Erholung aus . Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
  6. ok, vielleicht hast du mich jetzt überzeugt, und Sylt ist echt eine Reise wert!! ;-)
    Super schöne Bilder!!
    Lg Käthl

    AntwortenLöschen
  7. Mann sind das tolle Bilder. Mir haben die grünen Figuren ganz toll gefallen. Wie ich gesehen habe, hattet ihr wirklich viel Spass.

    Gruß Mecky

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank für deinen Kommentar ;O)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...