Sonntag, 16. August 2015

Experiment:Kinderwagenauflage für den Sommer...


 Eine Freundin von mir hat mich gefragt,ob es möglich wäre,ihr nach Vorlage der vorhandenen"Winterauflage",eine für den Sommer zu machen.
Den Stoff hat sie sich schon für das Sonnensegel und die Kinderwagendecke...
 aus dem Post von HIER

    ...ausgesucht und wollte ihn deshalb auch für die Auflage haben.

Ich habe zum Abfüttern dickere Polsterwatte genommen,was sich auch ganz gut vernähen ließ.
Das einzige Problem war nur,das Schrägband vernünftig anzunähen,das hat etwas länger gedauert,weil ich dann doch ein paar mal auftrennen und wieder neu annähen mußte ;O)



Was ich auch toll finde,ist der Frotteestoff am Kopfteil.
Denn wenn es sehr warm ist schwitzen die Mäuse dann doch schon mal und der Baumwollstoff wäre innerhalb kürzester Zeit unansehnlich.
Frottee dagegen verzeiht viel und absorbiert die Feuchtigkeit angenehm schnell.


Passend dazu hab ich ihr auch noch eine "Wechselklamottentasche"genäht.
Sie hat sich die Form so gewünscht,weil man Sie erstens schön knautschen kann und zweitens weil man Sie je nach Befüllung in der Größe verändern kann.

Gestern hab ich die Bilder vom Kinderwagen bekommen und freu mich sie euch heute endlich zeigen zu können :O)

lg Sabine

Tante Ema Zuckerperlen Stoff von z.B. HIER

Kommentare:

  1. Die Auflage ist wirklich der Hammer....wirklich sehr praktisch. Ich mag besonders die Lösung für die Gurte!! Ich glaube so etwas muss ich mir "zurechttüfteln", schon allein weil meine kleine Maus ein unglaubliches Ferkel ist.
    LG
    Joanna Maria

    AntwortenLöschen
  2. Hallo ich wollte meiner Freundin auch eine Sitzauflage und Bügel wie auch Gurtschoner nähen und wollte fragen ob du ein Schnittmuster und Anleitung hast. Lg

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Nähmami
    Leider hab ich kein Schnittmuster dafür,denn ich habe es komplett von der vorhandenen Auflage abgenommen :O)
    lg Sabine

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank für deinen Kommentar ;O)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...