Dienstag, 12. Februar 2013

Kleiner Schneemann Mimi....

 
 
 
 
 
 
 
 


brrrrrrrrrrrrrrrr.....war das heute KAAAAAALT!!!!
 
Aber unser kleiner Schneemann...falsch!...Schneefrau:O)...
...war so dick eingemummelt,daß ihr gar nicht kalt werden konnte!
 
Mimi kommt im Herbst in die Schule und darf deshalb als Vorschulkind beim Faschingsumzug mitlaufen.
 
Das Thema war dieses Jahr der fehlende Schnee,weshalb die vielen kleinen zuckersüßen Schneemänner und Schneefrauen den Schnee herbei wünschen sollten.
 
Kaum war die Hälfte des Umzugs geschafft,hat es tatsächlich angefangen zu schneien:O)
 
Stolz wie Bolle hat sie HELLAUUUU!!!gerufen,gewunken und Bonbons geworfen...
 
Nach dem Umzug bekam jedes Kind noch einen Vanillepudding in Schoko-Waffel-Eierlikörbechern
zur Stärkung,die Erwachsenen haben aber lieber zu richtigem Eierlikör gegriffen,in der Hoffnung,die Füße würden schneller wieder auftauen:O)
 
Schön wars,kalt wars,aber eine schöne Erinnerung bleibt es!
glg Sabine
 
Hut,Nase und Bommel wurden im Kindergarten gebastelt.
 
Der Anzug,die Beinstulpen und die Mütze sind aus weißem Fleece,der Schal aus einem Reststück rot gepunktetem Fleece.
Den Schnitt hab ich mir selbst zusammengebastelt:O)
 
Fleece von HIER
 



Kommentare:

  1. jössas wie lieb die kleine schneefrau ♥ und woooow das mäuschen von letztem post ist ja auch sehr lieb! und die meerjungfrau: hammer!
    glg andrea

    AntwortenLöschen
  2. ... danke für die Herlichen Bilder aus dem Getümmel und der Schneemann Gruppe ...soooo niedlich ♥

    glg Marion

    AntwortenLöschen
  3. Die Kleine sieht ja so süss aus in ihrem Kostüm. Tolle Idee das die Schulanfänger beim Umzug mitlaufen dürfen.

    GLG julia

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Sabine,

    das sind aber auch alles hübsche Kostüme! Und das das Schneefraukostüm den Schnee herbeigezaubert hat...klasse!

    LG Michelle

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank für deinen Kommentar ;O)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...