Montag, 12. November 2012

Für Frostbeulen...

 ...ist dieses Teil hier:O)
Zwickt und zwackt es euch auch manchmal in der Nierengegend?
Oder verderben euch regelmäßig wiederkehrende wehwehchen im Unterbauch den Tag??
Habt ihr kalte Füße???
Habt ihr(so wie ich)oft einen verspannten Nacken,weil zuviel an der Nähmaschine und dann am PC gesessen????
 

Dann geht es euch wie mir und meiner Schwägerin.
 
Sie wollte gerne ein Kirschkernkissen haben,daß aber nicht so klein wie die normalen ist und vieleicht auch zum um den Bauch-oder Nacken binden,damit es nicht immer gleich wieder wegrutscht!


 
Das Inlett ist aus Baumwollstoff mit 3 gleichgroßen Kammern,die ich mit Kirschkernen gefüllt und danach fest vernäht habe.
 
Der Bezug ist abnehmbar,da mit Kamsnap verschlossen.
Die Bänder sind recht lange,so kann man es schön umbinden.
 
Es hat auch ne schöne Größe und deckt hinten den Nierenbereich komplett ab...
(ich Dussel habs nicht mehr nachgemessen,glaube aber es war ca 15x35)
 
Wenn ich aus dem Fenster schau,mir die trübe Suppe betrachte und mir nebenbei den Nacken massiere...frag ich mich,warum ich immer noch keines habe????
Jajaaaa...der Schuster hat immer die schlechtesten Schuh:O)
 
lg Sabine 
 







Kommentare:

  1. ... so geht es mir auch ... alle bekommen die schönsten Wünsche erfüllt;) ist wieder total klasse geworden ♥

    glg Marion

    AntwortenLöschen
  2. -kicher-
    Die Geschichte mit dem Schuster stimmt. Und der Bäcker hat auch meist abends kein Brot im Schrank...

    Eine tolle Idee hast du da ausgeklügelt! Ist bestimmt wahnsinnig praktisch, wenn das Kissen etwas länger ist und man es "festschnallen" kann!

    Liebe Grüße Gaby, der auch meist der Nacken schmerzt...

    AntwortenLöschen
  3. Sehr praktische Idee und schön aussehen tut es auch noch... viel schöner als die meisten Wärmekissen in ihren "Jute"-Hüllen!!
    Ganz liebe Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  4. Au ja, sowas ist praktisch und so sieht´s auch schick aus. Wenn ich (mal wieder) einen Hexenschuss habe, dann wurschtel ich mir immer irgendwie so ein großes Körnerkissen um den Leib und friemel es irgendwie fest. Löst sich natürlich immer wieder und sieht auch sehr eigenartig aus, wenn man mal nicht dran denkt, dass man da unter´m Shirt noch ein Körnerkissen hängen hat :o)))
    LG, Claudia

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank für deinen Kommentar ;O)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...