Dienstag, 16. September 2014

Was für ein schöner Auftrag!


Dieses ausgefallene Stiftetäschchen ist das Abschiedsgeschenk für eine Lehrerin die leider die Schule verläßt.
Da sie sehr Tierlieb ist,wurde eine Pfote und ein Klarsichtbilderrahmen für ihr Haustier auf der einen Seite gewünscht.
Auf der anderen steht gut sichtbar ihr Name,damit sich auch ja kein anderer dran vergreift ;O)
Innen mit Wachstuch gefüttert und somit schmutzunempfindlich.
Seitlich habe ich gepunkteten Jeansstoff vernäht.Der tolle bunte Stoff von Bizzkidz?ist ganz weicher Babycord.
Den Schnitt hab ich mir wieder mal frei Laune aus den Fingern gezogen :O)

lg Sabine

Kommentare:

  1. Ein schönes Täschlein,da wird sich die Lehrerin freuen!
    Den Stoff habe ich auch schon vernäht aber so ganz genau weiß ich auch nicht von wem der ist....Stenzo?

    Liebe Grüße
    Simone

    AntwortenLöschen
  2. Das ist aber wieder schön geworden , liebe Sabine . Über das Abschiedsgeschenk freut sich die Lehrerin bestimmt . :)
    Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank für deinen Kommentar ;O)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...