Montag, 5. Mai 2014

Mirias Kommunionkleid











Was glaubt ihr wie ich mich heute morgen gefreut habe,als ich die Bilder in meinem Mail Postfach gefunden habe!!!

Ist die Maus nicht wunderhübsch???

Ich möchte euch noch eine kleine Geschichte dazu erzählen,denn mich hat es sehr berührt.

Mirias Eltern sind Freunde meines Bruders und dadurch haben sie den Weg auf meinen Blog gefunden.
Letztes Jahr hab ich sie dann auf dem Geburtstag meines Bruders kennengelernt und wir haben uns auf Anhieb richtig gut verstanden.

Miria war da auch dabei.

Irgendwann kam die kleine Motte dann auf mich zu und erzählte mir,daß sie DAS Kommunionkleid  das ich für Joelina genäht habe,haben will....UNBEDINGT...
und sie hat schon allen Verwanden gesagt,sie wünscht sich nichts auf Weihnachten und auch nicht zu ihrem Geburtstag,sie will nur Geld damit sie sich das Kleid kaufen kann!

WOW!Mir blieb dann erstmal die Sprache weg(was eher selten passiert!)

Diesen Wunsch konnte ich beim allerbesten Willen nicht abschlagen! :O)

Als sie dann bei mir war um sich die Stoffe auszusuchen und die Details zu besprechen,war sie richtig hibbelig und aufgeregt.

Die Strassteinchen hat sie sich ausgesucht und ich finde es sieht toll aus!

Genäht habe ich den Schnitt FELIZE von Farbenmix.Verlängert und das Vorderteil ist gedoppelt.

Die Flut an Rüschen hinten ist aus Organza,ebenso das Bindebändchen am Nickisamt Bolerojäckchen.

Den Schnitt des Jäckchens habe ich mir selbst gezeichnet und an Mirias Größe genau angepasst.

Die Ranken sind aus Satinband.
Die Organzaröschen hab ich fertig gekauft und per Hand aufgenäht.

Mama und Kind(und ich!!!)sind überglücklich:O)

Miria weiß daß ich die Bilder in meinem Blog zeigen werde und ist schon unheimlich darauf gespannt was ihr zu Ihr und ihrem Kleid sagen werdet :O)

glg Sabine

Schnitt FELIZ von Farbenmix


P.S.Miria mußte das Kleid nicht komplett bezahlen!Sie wollte nur ihren Wunsch mit einem Anteil dazu untermauern :O)



Kommentare:

  1. Einfach WOW !!!
    Das Kleid, das Jäckchen, die Frisur, der Haarreif, das Kreuzkettchen, die Fotos ... ich bin sprachlos!! PERFEKT!! Also, wie eine kleine Prinzessin in Weiß, sooo schöööön! Und die kleine Miria hat wirklich Geschmack... toll, wie sie sich das Kleid ausgesucht hat, genau nach ihren Vorstellungen! Ich hoffe, ihr Geld hat gereicht, denn ich denke, das Kleid ist unbezahlbar, oder? *lach*
    Liebe Grüße, Karin

    AntwortenLöschen
  2. Hammer, einfach Wunderschön ......
    Glg Marion

    AntwortenLöschen
  3. Wunderschööööön... das Kleid ist wirklich traumhaft geworden. Sag mal wie ist es bei Euch in der Gemeinde...sind Alle Kinder richtig schön zurecht gemacht. So kenne ich das jedenfalls aber vor allem bei meiner zweiten Tochter war ich bei der Kommunion wirklich sehr erstaunt wie die Kinder ankamen... Die Jungs in Jeans... sie Mädchen im Matrosenanzug oder Hotpants zur Feinstrumpfhose... Ich selbst hatte für meine kleine Maus etwas selbst genäht.... die Kinder die wirklich ein traditionelles Kommunionskleid oder einen Anzug trugen stachen da wirklich sehr hervor...
    Alles Liebe
    Joanna Maria

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Joanna Maria
    Bei gehen die Kinder sehr festlich und im Anzug oder Kleid zur Kommunion.Hin und wieder sieht man mal Jungs mit Turnschuhen,was ich aber eher als "modern"bezeichnen würde.Jeans und Hotpants kenne ich dann eher von Firmungen oder Konfirmationen:O)
    lg

    AntwortenLöschen
  5. Das Kleid ist ein Traum, und die kleine Mirja total süß darin.

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  6. Also das Kleid ist ja wohl der Oberhammer, wunderschön umgesetzt. Würde auch gut in ein russisches Märchen passen hihi. Die Anschaffung hat sich gelohnt! Lebe Grüße
    die Fadenhexe

    AntwortenLöschen
  7. Aaaaahhhhh,ist das Schön!!!! Tolles Kleid!!! Miria hat bestimmt allen anderen die Show gestohlen!!!! :-)

    AntwortenLöschen
  8. Oh eine wunderhübsche junge Dame. Super toll geworden. LG

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Miria,

    Du siehst wunderschön aus in Deinem Traumkleid. Ich bin mir sicher, Du hattest einen tollen Tag, so wie Du auf den Fotos strahlst.

    Liebe Sabine,

    den Mädchentraum hast Du wirklich toll umgesetzt. Es rührt mich sehr zu lesen, dass Du Dir neben Deiner eigenen Familie und Arbeit noch die Zeit genommen hast, diesen Mädchentraum zu erfüllen. Denn selbstverständlich ist es auch bei dieser herzergreifenden Vorgeschichte nicht!

    Liebe Grüße,
    Martina

    AntwortenLöschen
  10. Was für ein Traum in weiß. Wunderschön ist das Kleid geworden und die Geschichte dazu einfach nur schön.

    AntwortenLöschen
  11. Ganz bezaubernd , wie eine kleine Braut . Total süß . :)
    Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
  12. Das Kleid ist ein Traum für jedes kleine Mädchen. Einfach wunderschön!
    Deinen Blog habe ich heute erstmals besucht, als ich über den Post von Farbenmix gestolpert bin. Du machst unglaublich schöne Sachen. Hier werde ich jetzt oft mitlesen.
    Liebe Grüße, Frilufa

    AntwortenLöschen
  13. Wow, was für ein Traumkleid. Wunder-Wunderschön. Liebe Grüße, Renate

    AntwortenLöschen
  14. Wow,einfach nur wunderschön!!

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Sabine
    Wow...ich war ja schon gerührt von den wunderschönen Bildern und dachte mir, dass so ein Kleid genau für mein mittleres Töchterchen ist, wenn sie nächstes Jahr ihre Kommuion feiert.
    Als ich dann noch deine Worte dazu las, sind mir dann doch die Tränen gekullert....sooooo schön!!!
    Ganz liebe Grüsse
    Isabelle

    AntwortenLöschen
  16. Wow, kompliment!! Das ist ein wunderschönes Kleid.
    Du machst richtig tolle Sachen. Ich habe mich gleich in deine Leserliste eingetragen :-)
    Was ist das denn für ein Taftstoff? Und wo kaufst du die Röschen. Ich frage, weil ich für ein Blumenmädchen ein festliches Kleid nähen soll.
    Viele liebe Grüße
    Sissi

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank für deinen Kommentar ;O)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...