Freitag, 11. Oktober 2013

Eine Ordnertasche für ein bisschen Ordnung...








Hier durfte ich mal eine Sonderanfertigung basteln um einen Musikordner für den auserschulischen Unterricht zu nähen.
 
Also hab ich den Ordner abgemessen und die Tasche mehr oder weniger drumrum genäht:O)
 
Die Klappe ist  aus vielen kleinen Vierecken gepatcht und mit Polsterwatte versteift,so wie auch der Rest der Tasche und mit einem Camsnap verschlossen.
 
Vorne gabs noch eine Glöckcheneule mit grüner Kordelschleife als kleinen Hingucker.
 
Die Tasche sollte vom Schnitt her sehr einfach gehalten sein,ohne 1000 Taschen und son Zeugs...
...ich hab mich fast drangehalten:O)
 
Beim Gurtband habe ich mich für eine weiche Variante entschieden,ich glaube das Band war vom
Hollandstoffmarkt?
 
Auf jeden Fall hab ich ein kleines Mädchen damit Glücklich gemacht
...was will das Nähherz denn mehr????
 
glg Sabine
 
Stoff Owls von Robert Kaufmann z.B. HIER
Kombistoffe von HIER
Glöckcheneule von HIER
 
 


Kommentare:

  1. Die Tasche sieht ja wieder sehr schön aus . Bei uns war letzten Samstag Stoffmarkt ( trotz Regen ) und es gab da auch so tolle Stoffe .
    Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Mimi,

    dein Blog ist echt schön. Ich habe dich getaggt, vielleicht magst du ja vorbei schauen und mitmachen.

    http://misenasblog.wordpress.com/

    LG Nora

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank für deinen Kommentar ;O)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...