Mittwoch, 13. April 2016

Maritime Krabbeldecke für einen kleinen Hanseaten




Baby Jonas ist nun das 3te Enkelkind einer ganz lieben Kundin von mir.
Für die Beiden anderen durfte ich auch wunderschöne Decken nähen.Die werde ich euch die nächsten Tage zeigen.

Für Jonas sollte es eine in  den maritimen Farben rot/blau/weiß sein.Und ein Schiff soll bitte noch drauf,für den kleinen Hanseaten :O)
Ich hatte eigentlich ein anderes Schiff im Kopf,aber als ich den wunderschönen Stoff von Jack&Lulu for dear Stella gesehen hab,war ich schockverliebt und mein vorhandenes Bild damit sofort verworfen!

Ich mag die Schlichtheit,die klaren Formen und die Kombination aus Streifen und Punkten so sehr.
Die passenden Basicstoffe dazu waren auch gleich gefunden.
Um das Schiff zu applizieren,hab ich es mir vom Stoff abkopiert und immens vergrößert.

Abgefüttert ist die Krabbeldecke mit dickem Polstervlies und unterlegt mit wunderbar weichem dunkelblauem Samt.Vorgesehen hatte ich eigentlich Niki,aber der war in der Farbe nicht da und so kann sich klein Jonas nun auf edlem Samt austoben...es gibt wohl schlimmeres ;O)

Ich mag die Decke sehr,möglicherweise auch deshalb,weil sie aus meiner gewohnten Farbpalette ausbricht.

lg Sabine






Kommentare:

  1. Das ist wirklich eine tolle Decke, da wird sich nicht nur Jonas freuen :-)
    Tolle Stoffkombi.
    Liebe Grüße Katrin

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank für deinen Kommentar ;O)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...