Mittwoch, 19. September 2018

Maritime "Ankertasche"






"AHOI!"
Ihr Seebären und Wasserratten.
Ich liebe Sie!
...also die Tasche.
Maritim versprüht doch irgendwie immer so ein bisschen Urlaubsfeeling.
Möwengeplärre,Meeresrauschen,Bootsfahrt,Sonne,Wind...
Schon gell?
Ich glaub,ich war so rein Hirntechnisch an der Nordsee als ich dieses zauberhafte Stück genäht habe.
Schwarz/weiß gestreifter stretch Jeansstoff lag schon gefühlt seit Ewigkeiten in meinem Regal und der hat mich dann auch prompt angelacht.
(Grundidee war ja blau/weiß!)
Also schwarz/weiß als Hauptstoff,rot für den Anker,eh klar!Und als Kontrast das dunkelbraune 
SnapPap für die Riegel und in der gleichen Farbe das Kunstleder für die Henkel.
Den Schnitt hab ich von einer vorhandenen Tasche abgenommen.
Im Grunde wird sie rechteckig genäht,nur unten an den Ecken werden die Snappap Riegel aufgenäht und hochgezogen.
Wenig Aufwand,viel Effekt ;O)
Groß genug für den Strand ist sie,also reicht sie auch gut für den Nachwuchs oder den Shoppingmarathon!

lg Sabine


Jeans schwarz/weiß getsreift:Vom Hollandstoffmarkt
Snappap: HIER
Kunstleder : HIER
Wachstuch : HIER



Keine Kommentare:

Kommentar posten

Vielen lieben Dank für deinen Kommentar ;O)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...