Mittwoch, 1. Dezember 2010

Die Traumhochzeit unserer Freunde

(Was fliegt denn da oben????)

Geheiratet wurde in einer wunderschönen alten Kirche in Bamberg
und gefeiert in sehr edlem Ambiente.
Und genau deshalb sollten die Blumenmädchenkleider etwas besonderes sein!
Ich habe einen Cappuchinobraunen feinen Polyesterstoff in Wildseidenoptik für die Oberkleider ausgesucht,
das Unterkleid ist aus einem festen Taft in rohweiss von Rasch.
Darunter tragen meine Mädels noch Tüll Petticoats.



Die beiden kleinen Kleidchen sind aus dem Felice Schnitt von farbenmix



Ganz schön frech die kleine Matz! :-)


                                                          
         Die nächste Generation*grins*


Luis bekam den passenden Kummerbund
hinten mit Klettverschluss von mir! 








Meine Grosse wurde in ein Kleid aus der selben Stoffzusammenstellung gesteckt,
das aber nach einem
Burda  Cocktailkleid Schnitt genäht wurde
(sie fühlte sich darin "richtig erwachsen! :-)
Die Schleife ist abnehmbar.
unter das Kleid habe ich auch einen 3 lagigen Petticoat genäht!


Und dann noch das Ringkissen
(mein erstes,aber bestimmt nicht Letztes! :-)
Das Kissen selbst ist aus dem Wildseidenstoff und mit Watte gefüllt.
Die riesige Blüte ist aus echtem Leder,
in der Mitte habe ich das Satinband durch das ganze Kissen gestochen,somit kamen die Blätter schöner zur Geltung!


Morgens war es noch etwas frisch,deshalb mussten die Mädels noch mit Jäckchen auftreten!
Leeeeeeider kann ich nicht Stricken,das wär`s noch gewesen! *grins*

Kommentare:

  1. OHHH ich bin ganz überwältigt!
    Grosses Kompliment an Dich!!!!

    Sei ganz lieb gegrüsst
    Marina

    AntwortenLöschen
  2. Ich bin seid 2 Wochen auf der suche nach einem besonderen Ringkissen.das ist das schönste von allen
    Respekt.

    AntwortenLöschen
  3. Echt schick, voll meine Farben...wir haben es nur ein wenig mehr ins Schoko...sag mal wie hast denn die Lederblätter draufbekommen?

    Alle Achtung!!!! Ehrlich!!!!

    AntwortenLöschen
  4. Die hab ich nach einer Vorlage in der Burda 2010 glaub ich,ausgeschnitten und nur mittig am Kissen angenäht:O)
    lg Sabine

    AntwortenLöschen
  5. Wir haben es auch als das schönste Ringkissen gefunden und da unsere beste Freundin in drei Wochen heiratet, würden wir Ihr unheimlich gerne eines selber machen.
    Wäre es möglich einige Ratschläge zu bekommen oder eine Vorlage für diese wunderschöne Rose aus Leder, oder einfach nur die Dimenssionen.
    Vielen Dank
    Anna

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank für deinen Kommentar ;O)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...